Autogrammadresse

Tischner Racing
Hülsbergstraße 240
45772 Marl

Desktophintergrundbilder

Saisonauftakt beim 4h-Rennen in Zandvoort

03.02.2011 13:02:27 - 4h-Rennen Zandvoort

Zum Saisonauftakt startet Tischner Racing am kommenden Sonntag mit ihrem BMW M3 E46 im niederländischen Zandvoort bei einem 4h-Rennen in bewährter Fahrerbesetzung.

Ulrich Becker, Mathias Tischner und Michael Tischner bestreiten am kommenden Sonntag ihr erstes Rennen der Saison. "Ausnahmsweise starten wir nicht in der VLN, sondern bei einem 4h-Rennen bei unseren niederländischen Nachbarn", schwärmt Michael Tischner. "Wir möchten vor Start der VLN-Saison noch einige Dinge an unserem Auto ausprobieren und sind guter Dinge, dass sie so funktionieren, wie wir es und vorstellen", ergänzt Mathias Tischner.
Die GP-Variante, die auch von der DTM befahren wird, gilt als recht anspruchsvoll, da sie neben bergigen Passagen - ähnlich der Nordschleife des Nürburgrings - zudem von wenig Grip geprägt ist. Die in den Dünen an der Nordseeküste gelegene Piste steht aufgrund der Nähe zum Meer permanent unter Windeinfluss, der nahezu ständig neuen Sand auf die Strecke bringt. Dieser sandige Belag ist es, der das Überholen abseits der Ideallinie zu einer fahrerischen Mutprobe werden lässt.

Das 30-minütige Qualifikationstraining beginnt am Sonntag, den 6.2. um 10:00 Uhr, ehe um 12:00 Uhr das 4h-Rennen gestartet wird.
Informationen zum Rennen gibt es auf der offiziellen Webseite der Rennstrecke.

Letzte Meldungen

Alle Meldungen