Autogrammadresse

Tischner Racing
Hülsbergstraße 240
45772 Marl

Desktophintergrundbilder

Tischner Racing auf dem Weg in die Eifel

07.05.2010 19:00:43 - 24-Stunden-Rennen Nürburgring 2010

In der kommenden Woche findet die 38. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring statt. Die Marler Tischner Zwillinge Michael und Matthias gehen verstärkt durch Ulrich Becker und Karl Brinker mit ihrem BMW M3 E46 in der Klasse SP5 an den Start.

"Beim vergangenen VLN-Rennen, in dem wir aufgrund sprichwörtlicher Pfennigartikel technische Probleme bekamen und unsere gute Startposition des Zeittrainings nicht umsetzen konnten, konnten wir das vorhandene Potential des Autos sehen", bilanziert Michael Tischner das vorbereitende Rennen auf der Nordschleife. "Wir sind froh, dass uns diese Probleme im Vorfeld ereilt haben und uns noch besser auf das 24h-Rennen vorbereitet haben", ergänzt Ulrich Becker.
Diese Woche nutzte Tischner Racing die letzten identifizierten Probleme zu beseitigen und den Boliden technisch bestmöglich auf den Langstreckenklassiker vorzubereiten.
"Wir sind guter Dinge, die Zielflagge zu erreichen. An welcher Position, hängt von sehr vielen unbeeinflussbaren Faktoren ab. Ich bin mir sicher, dass wir in unserer Klasse gut mitmischen werden", schließt Teamchef und Pilot Matthias Tischner die abschließende Vorbereitung zusammen.

Das 24h-Rennen wird am Samstag, den 15.05.2010 um 15:00 Uhr gestartet.

Letzte Meldungen

Alle Meldungen