Autogrammadresse

Tischner Racing
Hülsbergstraße 240
45772 Marl

Desktophintergrundbilder

Die Saison kann losgehen

14.04.2009 21:44:44 - 2. Lauf BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
© ts-photo.de

Bereit für das erste Rennen: der Tischner BMW

Am kommenden Wochenende startet Tischner Racing mit ihrem BMW M3 E46 beim zweiten Lauf zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Pilotiert wird der im Winter überarbeitete Bolide von Ulrich Becker und den Tischner Brothers Matthias und Michael.

"Unser Rollout am Freitag vor dem ersten VLN-Lauf ist sehr gut verlaufen, wir haben im Fahrwerksbereich noch etwas Potential entdecken können. Im Training zum Rennen am Samstag werden wir sehen, ob wir mit der veränderten Einstellung in die richtige Richtung gearbeitet haben. Aber ich bin da recht optimistisch", fasst Michael Tischner die gewonnenen Erkenntnisse zusammen.

Das 34. DMV 4-Stunden-Rennen wird am Samstag, den 18. April mit dem 90-minütigen Zeittraining um 8:30 Uhr begonnen. Das Rennen wird dann um 12:00 Uhr gestartet. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es auf VLN.de.

Letzte Meldungen

Alle Meldungen